Bio

Achille [Akille] erlangte an der Zürcher Hochschule der Künste das Certificate of Advanced Studies "Performance Jazz und Pop". Seine musikalische Laufbahn begann mit zehn Jahren als klassischer Perkussionist in der lokalen Jugend-Brassband. Gleichzeitig genoss er Schlagzeugunterricht in Domat/Ems (GR). Später bestritt er als Drummer der Churer Kultband «Skafari» Auftritte in der Schweiz, in Kenia und in Brasilien. Nach belegten Kursen in Blasorchesterdirektion stand er mehrere Jahre am Dirigentenpult eines Blasorchesters. Es folgten Studiosessions im eigenen Drumstudio und mit LauraAntonella. Diese umfangreiche Praxis macht Achille zu einem vielseitigen und flexiblen Musiker: Live-Performances am mikrofonierten Drumset, Arranging, Begleitung von (Vokal-)Ensembles mit akustischem Schlagzeug sowie Präzisionsarbeit bei Studioaufnahmen gehören zum Repertoire. Zudem unterrichtet er an der Schlagzeugschule Zug und auf der Sekundarstufe I Musik.